Sie sind hier: Startseite > Vita

Vita

Vita

Verena Seid (geb. Stickert), 1988 in Wiesbaden geboren, begann ihre gesangliche Laufbahn bei Frank Günther an der Neuen Musikschule e.V in Geisenheim. Nach dem Abitur studierte sie Gesangspädagogik (IGP) an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/Main in der Klasse von Maria Tuczek- Graf. In dieser Zeit erhielt sie weiteren Unterricht von dem renommierten Pianisten und Liedgestalter Ingo Dannhorn und von Wolfgang Wengenroth (2.Kapellmeister am Hess. Staatstheater Wiesbaden).
Mit dem Diplom schloss sie im September 2012 das Studium ab.
Weitere Studien im Bereich Konzertgesang bei Prof. Elisabeth Scholl an der Hochschule für Musik Nürnberg folgten.
Verena Seid war Stipendiatin der Carl-Hempel-Stiftung und der Erna Köhler/Anny Kast- Stiftung. 2015 erhielt sie ein Stipendium der Academie d` Internationale d` Eté Nice um bei Dalton Baldwin im Fach Liedgestaltung zu studieren.
Außerdem nahm sie an Meisterkursen und Fortbildungen u .a bei Rachel Bersier, Carol Bagott-Forte, Silke Kaiser, Dalton Balwin, Prof. Amaral, Prof. N. Turner und Dr. D. Miller teil.
Zurzeit wird Verena Seid stimmlich von Rachel Bersier (Fribourg/ CH und New York)betreut.
Als Konzertsängerin arbeitet Verena Seid mit verschiedenen Kantoreien und Orchestern in Süddeutschland zusammen. Neben ihrer Arbeit in der Region führte ihre konzertierende Tätigkeit sie auch nach Frankreich (Cluny, Neuville, Lyon, Nizza) und in die Schweiz (Fribourg).Ihr kirchenmusikalisches Repertoire ist breit gefächert und erstreckt sich von der Alten Musik bis zur Moderne, wobei sie gerne auch unbekannte Werke erarbeitet.
Im Lied liegt ein weiterer Teil ihres persönlichen Interesses, vor allem im Bereich des romantischen Kunstliedes. Dabei arbeitet sie eng mit der Pianistin Annemi Egri (Karlsruhe) zusammen und veranstaltet Liederabende zu versch. Themen und in versch.Sprachen. Außerdem gestaltet sie Opernabende.
Neben ihrer Tätigkeit als Konzertsängerin unterrichtet Verena Seid in Alpirsbach, Loßburg und Baiersbronn im Fach Gesang und erteilt Fortbildungen im Bereich Funktionale Stimmentwicklung.